ZWK registriert über 1.500 Kandidaten für vorgezogene Parlamentswahlen

  16 Januar 2020    Gelesen: 571
  ZWK registriert über 1.500 Kandidaten für vorgezogene Parlamentswahlen

Die Aserbaidschanische Zentrale Wahlkommission hat bis zu 1.534 Kandidaten für die vorgezogenen Parlamentswahlen registriert, teilte der Vorsitzende der ZWK, Mazahir Panahov, am Donnerstag mit, berichtet AzVision.

Am 5. Dezember 2019 unterzeichnete der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev einen Beschluss über die Auflösung des Parlaments der fünften Einberufung und die Vorbereitung der vorgezogenen Parlamentswahlen für den 9. Februar 2020.


Tags: