Zahl der Lungenkrankheits-Fälle steigt
 

  21 Januar 2020    Gelesen: 469
Zahl der Lungenkrankheits-Fälle steigt   

In China steigt die Zahl der Infektionen mit der neuartigen Lungenkrankheit.

Allein heute seien 77 neue Fälle gemeldet worden, teilte die nationale Gesundheitskommission in Peking mit. Damit wurden bislang fast 300 Infektionen in der Volksrepublik bestätigt. Hunderte weitere Menschen stehen demnach unter Beobachtung. Die Zahl der Toten sei auf sechs gestiegen.

Nach Einschätzung des Berliner Virologen Christian Drosten sind auch Fälle in Deutschland zu erwarten. Man müsse sich als Bürger aber keine Sorgen um die eigene Gesundheit machen, sagte der Professor an der Charité im Deutschlandfunk.


Tags: