Präsident Ilham Aliyev besucht das Denkmal des großen aserbaidschanischen Dichters und Denkers Nizami Ganjavi in Rom

  19 Februar 2020    Gelesen: 536
  Präsident Ilham Aliyev besucht das Denkmal des großen aserbaidschanischen Dichters und Denkers Nizami Ganjavi in Rom

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat ein Denkmal für den großen aserbaidschanischen Dichter und Denker Nizami Ganjavi im Park der Villa Borghese in Rom besucht.

Präsident Ilham Aliyev, First Lady Mehriban Aliyeva und ihre Tochter Leyla Aliyeva legten Blumen am Denkmal nieder.

Das Denkmal wurde im Auftrag des Präsidenten der Republik Aserbaidschan vom 23. Dezember 2011 „Anlässlich des 870. Jahrestages des großen aserbaidschanischen Dichters und Denkers Nizami Ganjavi“ errichtet.

Mit Unterstützung der Heydar Aliyev Stiftung wurde das Denkmal im April 2012 im Rahmen einer Reihe von Veranstaltungen zum Jubiläum von Nizami Ganjavi enthüllt.


Tags: