Für den Coronavirus Support Fund wurden 60 Millionen Manat gesammelt

  24 März 2020    Gelesen: 241
  Für den Coronavirus Support Fund wurden 60 Millionen Manat gesammelt

"Wie Sie wissen, Aserbaidschan hat auch in diesem Bereich Führungsstärke gezeigt. Mir wurde heute Morgen gesagt, dass in einigen anderen Ländern ähnliche Fonds eingerichtet werden. Wir können uns nur darüber freuen. Denn dies ist nicht das erste Mal, dass die von Aserbaidschan vorgebrachten Initiativen dazu führen, dass andere Länder dieselben Schritte unternehmen.

Die Erklärung kam von Präsident Ilham Aliyev in einem Interview mit Aserbaidschanischem Fernsehen, nachdem er den Wohnkomplex Hovsan kennengelernt hatte, das zweite Projekt der staatlichen Agentur für Wohnungsbau, berichtete Azvision.az.

Das Staatsoberhaupt sagte, dass der Hauptzweck der Einrichtung des Coronavirus-Unterstützungsfonds darin besteht, die nationale Solidarität weiter zu stärken.

Ich bin froh, dass die Spenden an diesen Fonds in kurzer Zeit bereits eine große Anzahl erreicht haben. Bei der Gründung des Fonds wurden 20 Millionen Manat aus dem Reservefonds des Präsidenten bereitgestellt. Die Stiftung nimmt seit einigen Tagen Spenden entgegen. Nach den Informationen, die ich gestern Abend erhalten habe, hat der Fonds jedoch bereits 60 Millionen Manat gesammelt. Dies zeigt einmal mehr, wie groß und hoch die Qualitäten unserer Mitarbeiter sind.


Tags: