"Wir erkennen die sogenannten Wahlen in Karabach nicht an" - estnisches Außenministerium

  31 März 2020    Gelesen: 504
  "Wir erkennen die sogenannten Wahlen in Karabach nicht an" -   estnisches Außenministerium

Estland erkennt die sogenannten "Wahlen" im besetzten Berg-Karabach nicht an.

Laut Azvision.az wurden diese Informationen auf der offiziellen Twitter-Seite des estnischen Außenministeriums veröffentlicht.

"Estland hält die sogenannten Wahlen in Berg-Karabach nicht für legitim. Wir unterstützen weiterhin die Vermittlungsbemühungen der Ko-Vorsitzenden der OSZE-Minsk-Gruppe", sagte das Außenministerium.


Tags: