Schwarzes Loch zieht extrem schnell Masse an

  04 Juli 2020    Gelesen: 616
Schwarzes Loch zieht extrem schnell Masse an

Ein internationales Forschungsteam hat herausgefunden, dass ein vor zwei Jahren entdecktes Schwarzes Loch pro Tag die Masse einer Sonne aufnimmt.

Das sei viel mehr, als die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen vermutet hatten. Weil das Schwarze Loch so schnell so viel Materie verschlingt, werde die Umgebung stark erhitzt und strahle sehr hell. Die Forscher und Forscherinnen schreiben in einem Fachmagazin: Wäre das Loch in unserer Milchstraße, wäre es am Himmel zehn Mal heller als der Vollmond. Allerdings wäre dann ein Leben auf der Erde unmöglich wegen der hohen Röntgenstrahlung. Nun soll genauer untersucht werden, wie das Schwarze Loch es geschafft hat, innerhalb sehr kurzer Zeit so groß zu werden.


Tags: