Nasa startet ehrgeizige Mars-Mission

  30 Juli 2020    Gelesen: 274
Nasa startet ehrgeizige Mars-Mission

Die US-Weltraumbehörde Nasa startet ihre bisher teuerste und ehrgeizigste Marsmission.

Um 13 Uhr 50 mitteleuropäischer Sommerzeit soll der Rover „Perseverance“ mit einer Trägerrakete von Cape Canaveral aus in Richtung Mars abheben. Dort soll der Marsrover dann mindestens zwei Jahre lang Gesteins- und Bodenproben sammeln. Im Jahr 2031 sollen die Proben zur Erde gebracht werden.

Das Fahrzeug gilt als der technisch anspruchsvollste Mars-Rover der USA (Audio-Link) und ist unter anderem mit einem Roboterarm und rund 20 Kameras ausgestattet. Außerdem verfügt er über einen Mini-Hubschrauber. Von der Mission erhoffen sich die Forscher Rückschlüsse auf mögliche frühere Lebensformen auf dem Mars.

Auch China und die Vereinigten Arabischen Emirate verfolgen wissenschaftliche Projekte zur Erkundung des Mars.

deutschlandfunk


Tags: