Armeniens bestätigte militärische Verluste in der Nähe von 1.000

  23 Oktober 2020    Gelesen: 381
  Armeniens bestätigte militärische Verluste in der Nähe von 1.000

Armenien hat bestätigt, dass 27 weitere seiner Militärs bei den Zusammenstößen in der besetzten Region Berg-Karabach in Aserbaidschan getötet wurden.

So erreichten die insgesamt bestätigten militärischen Opfer Armeniens 927, berichtet AzVision.az unter Berufung auf armenische Medien.

Die Fakten bestätigen, dass die genaue Zahl der militärischen Verluste Armeniens um ein Vielfaches höher ist als die gemeldeten. Darüber hinaus verwickelte das Besatzungsland Terroristen und Söldner in die Schlachten. Es gibt keine Statistik über die Anzahl der Toten und Verletzten.


Tags: