Aserbaidschan informiert die USA über die destruktive Politik Armeniens

  23 Oktober 2020    Gelesen: 339
  Aserbaidschan informiert die USA über die destruktive Politik Armeniens

Im Rahmen seines Arbeitsbesuchs in den USA hielt der aserbaidschanische Außenminister Ceyhun Bayramov ein Treffen mit Außenminister Mike Pompeo ab, teilte das Außenministerium mit.

Der Minister erörterte die jüngste Situation im Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um Berg-Karabach und gab umfassende Informationen über die zerstörerische Politik Armeniens, einschließlich des absichtlichen Beschusses der friedlichen Bevölkerung Aserbaidschans, des Masseneinsatzes ausländischer Söldner und Terroristen und anderer Themen.

Minister Bayramov betonte, dass die gerechte Position Aserbaidschans auf den entsprechenden Resolutionen des UN-Sicherheitsrates und den einschlägigen Dokumenten anderer internationaler Organisationen beruht.

Während des Gesprächs tauschten sich die Seiten auch über die bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den USA aus.


Tags: