Armenisches Verteidigungsministerium ist von Anarchie und Chaos umgeben

  28 November 2020    Gelesen: 201
  Armenisches Verteidigungsministerium ist von Anarchie und Chaos umgeben

Laut lokalen Medien ist das armenische Verteidigungsministerium von Anarchie und Chaos umgeben.

Obwohl der armenische Premierminister Nikol Paschinjan letzte Woche seinen Berater Vagharshak Harutyunyan zum Verteidigungsminister des Landes ernannt hat, herrschen im Verteidigungsministerium Chaos und Anarchie.

"Der neue Minister wurde für mehr als eine Woche ernannt, aber er hat seine Mitarbeiter nicht versammelt und über die bestehenden Probleme und zukünftigen Aufgaben nicht gesprochen".

"Die gesamte Führung des Verteidigungsministeriums wurde entlassen. Derzeit gibt es keinen Stellvertreter im Verteidigungsministerium. Zwei der stellvertretenden Verteidigungsminister wurden vor dem Krieg und zwei weitere nach dem Krieg entlassen “, fügte er hinzu.


Tags: