Anzahl der täglichen Infektionen übersteigt 4.000

  28 November 2020    Gelesen: 121
  Anzahl der täglichen Infektionen übersteigt 4.000

Weitere 4212 Fälle von Coronavirus-Infektionen wurden in der Republik Aserbaidschan registriert, 1760 Menschen wurden behandelt und geheilt.

Das operative Hauptquartier unter dem Ministerkabinett teilte Azvision.az mit, dass 32 Personen positiv auf COVID-19 getestet wurden und starben.

Bisher wurden im Land 114.025 Menschen mit Coronavirus infiziert. 71.691 von ihnen wurden behandelt und 1.323 starben. Die Anzahl der aktiven Patienten beträgt 41.011.

In der letzten Zeit wurden 1.700.654 Tests durchgeführt. Die heutige Testnummer ist 18.420.


Tags: