Anzahl der Coronavirus-Infektionen in Aserbaidschan zurückgegangen

  17 Januar 2021    Gelesen: 317
 Anzahl der Coronavirus-Infektionen in Aserbaidschan zurückgegangen

In der Republik Aserbaidschan wurden 845 Menschen behandelt und von einer Coronavirus-Infektion geborgen. 322 neue Infektionsfälle wurden registriert.

Das operative Hauptquartier unter dem Ministerkabinett teilte gegenüber Azvision.az mit, dass elf Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, gestorben sind.

Bisher wurden im Land 227.273 Menschen mit Coronavirus infiziert. 215.268 von ihnen wurden behandelt und 3.009 starben. Die Anzahl der aktiven Patienten beträgt 8996 Personen.


Tags: