Australien will Grenzen für Reisende geschlossen halten

  18 Januar 2021    Gelesen: 144
Australien will Grenzen für Reisende geschlossen halten

Australien wird seine Grenzen in diesem Jahr aller Voraussicht nach nicht mehr für Reisende öffnen.

Wie der medizinische Chefberater der australischen Regierung, Murphy, dem Fernsehsender ABC sagte, sind Reisen im Jahr 2021 trotz eines baldigen Starts der Impfkampagne gegen das Coronavirus nicht zu erwarten. Selbst wenn ein großer Teil der Bevölkerung geimpft worden sei, wisse man nicht, ob das die Übertragung des Virus verhindern werde, betonte er. Australiens Grenzen sind seit März 2020 für Reisende geschlossen.


Tags: