Zivilist von einer Mine in Dschabrayil getroffen - OFFIZIELL

  25 Februar 2021    Gelesen: 357
Zivilist von einer Mine in Dschabrayil getroffen -  OFFIZIELL

Die Staatsanwaltschaft des Bezirks Dschabrayil erhielt die Information, dass Mirzaliyev Guloglan Imran, geboren 1964, Einwohner des Bezirks Dschabrayil, am 25. Februar gegen 14:00 Uhr durch eine Landmine im Dorf Mehdili des befreiten Bezirks Dschabrayil verletzt wurde.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft des Bezirks Dschabrayil ergab die Untersuchung, dass Guloglan Mirzaliyev infolge einer Antipersonenmine in der Region während seiner landwirtschaftlichen Tätigkeit verschiedene Verletzungen erlitten hatte, berichtet AzVision.az.

Die Staatsanwaltschaft des Bezirks Dschabrayil untersucht die Tatsache.


Tags: