Churchill-Gemälde für 9,5 Millionen Euro versteigert

  02 März 2021    Gelesen: 221
  Churchill-Gemälde für 9,5 Millionen Euro versteigert

2011 kauften es Angelina Jolie und Brad Pitt – jetzt hat es einen neuen Eigentümer: Bei einer Auktion in London wurde für ein Bild des ehemaligen britischen Premiers Winston Churchill ein Rekordpreis erzielt.

Ein Londoner Auktionshaus hat ein Bild Winston Churchills für umgerechnet knapp 9,5 Millionen Euro versteigert. Wie Christie's auf Twitter mitteilte, ist dies der höchste je gezahlte Preis für ein Werk des ehemaligen britischen Premiers.

Zuvor hieß es, das Bild werde wohl einen Preis von höchstens 2,8 Millionen Euro erreichen. Dass die Summe nun deutlich höher ist, dürfte auch an den prominenten Vorbesitzern liegen: Angelina Jolie erwarb das Bild im Jahr 2011, gemeinsam mit ihrem damaligen Lebensgefährten Brad Pitt.

Als ihre Trennung im Jahr 2016 bekannt wurde, wurde auch darüber spekuliert, wie das Paar die große Kunstsammlung aufteilen würde. Das Bild, so teilte Christie's mit, sei Teil der »Jolie Family Collection«.

spiegel


Tags: