Italienische Medien berichten über die Bedrohung durch Landminen in Berg-Karabach

  07 April 2021    Gelesen: 470
  Italienische Medien berichten über die Bedrohung durch Landminen in Berg-Karabach

Italienische Medien wie Politicamente Corretto, Askanews, Agenzia Nova, Yahoo Notizie und KmetroO veröffentlichten Artikel über die Bedrohung durch Landminen in den befreiten Gebieten Aserbaidschans, berichtet AzVision.az.

Die Artikel behandeln die Ansichten, die auf der Veranstaltung an der ADA-Universität anlässlich des Internationalen Tages für Minenaufklärung und Unterstützung bei Minenaktionen geäußert wurden.

Während der Veranstaltung erklärte der Assistent des Präsidenten von Aserbaidschan, Leiter der Abteilung für auswärtige Angelegenheiten der Präsidialverwaltung, Hikmet Hadschiyev, dass von Armenien in Aserbaidschan vergrabene Landminen eine ernsthafte Bedrohung für die Sicherheit und das Leben der Zivilbevölkerung darstellen und sozioökonomische Entwicklung verhindern.


Tags: