Prinz Philip wird auf Schloss Windsor beigesetzt

  17 April 2021    Gelesen: 1647
Prinz Philip wird auf Schloss Windsor beigesetzt

In Großbritannien wird am Nachmittag Prinz Philip zu Grabe getragen.

Wegen der Corona-Beschränkungen findet die Beisetzung des Ehemanns von Königin Elisabeth II. im engsten Familienkreis statt. Die Zeremonie wird allerdings von zahlreichen TV-Sendern in aller Welt live übertragen. In Deutschland senden das ZDF, RTL und SAT 1. Zu den Trauergästen gehören neben der Königin und ihren vier Kindern die Enkel sowie mehrere deutsche Verwandte des Prinzen. Es wird zunächst einen Trauerzug geben. Die Trauerfeier selbst findet in der St. George's Chapel auf dem Gelände von Schloss Windsor statt. Landesweit soll es eine Schweigeminute geben.

Prinz Philip war am Freitag vergangener Woche im Alter von 99 gestorben. Er war 73 Jahre lang mit Königin Elisabeth verheiratet.


Tags: