Aserbaidschan steigert Einnahmen aus Kakaoexporten um 24%

  18 September 2021    Gelesen: 382
  Aserbaidschan steigert Einnahmen aus Kakaoexporten um 24%

Im Januar-August dieses Jahres importierte Aserbaidschan Kakao und Produkte daraus für 55,086 Millionen US-Dollar.

Das sind 10,752 Millionen US-Dollar (24,3%) mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, so der Staatliche Zollausschuss, berichtet AzVision.

In diesem Zeitraum belief sich der Wert der Produktexporte auf 2,624 Millionen US-Dollar, das sind 0,508 Millionen US-Dollar (24%) mehr als vor einem Jahr.

Die Lieferung von Kakao und Produkten daraus belief sich auf 0,75% der Gesamteinfuhren Aserbaidschans und die Ausfuhren - 0,02% der Gesamtausfuhren.


Tags: