Aserbaidschanischer Ringer holt Bronze bei Weltmeisterschaft in Norwegen

  04 Oktober 2021    Gelesen: 675
Aserbaidschanischer Ringer holt Bronze bei Weltmeisterschaft in Norwegen

Der aserbaidschanische Freistilringer Abubakr Abakarov hat bei den Weltmeisterschaften in Oslo, Norwegen, eine Bronzemedaille gewonnen, berichtet AzVision.az.

Abakarov erreichte in der Gewichtsklasse 86 kg das Halbfinale und besiegte Akhmed Dudarov aus Deutschland, Muhammad Aliyev aus der Ukraine und Sandro Aminashvili aus Georgien.

Abakarov verlor den folgenden Kampf mit David Taylor aus den USA.

Am 3. Oktober besiegte Abakarov Boris Makoyev (Slowakei) um die Bronzemedaille.


Tags: