Jeyhun Bayramov traf sich mit Lejeune Mbella Mbella

  12 Oktober 2021    Gelesen: 258
  Jeyhun Bayramov traf sich mit Lejeune Mbella Mbella

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov hat sich im Rahmen eines hochrangigen Treffens zum 60. Jahrestag der Blockfreien Bewegung in Belgrad mit Kameruns Außenminister Lejeune Mbella Mbella getroffen.

Die Aussage stammte aus dem Pressedienst des Außenministeriums, berichtet AzVision.

Der kamerunische Außenminister gratulierte Minister Jeyhun Bayramov zur erfolgreichen Durchführung des 60. Jahrestages der Blockfreien Bewegung und nahm mit Genugtuung seine Initiativen und erfolgreichen Aktivitäten als Vorsitzender der Blockfreien Bewegung Aserbaidschans zur Kenntnis.

Während des Treffens führten die Minister einen Meinungsaustausch über die bilateralen Beziehungen und betonten die Bedeutung einer Intensivierung der diesbezüglichen politischen Konsultationen.

Auf das Entwicklungspotenzial der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Kamerun wurde hingewiesen.

Die Seiten tauschten sich auch über internationale und regionale Fragen von gemeinsamem Interesse aus.


Tags: