Europameisterschaft: Unsere Schachspieler remis mit der armenischen Mannschaft

  19 November 2021    Gelesen: 474
  Europameisterschaft:   Unsere Schachspieler remis mit der armenischen Mannschaft

In der sechsten Runde der Schach-Europameisterschaft in Slowenien traf unsere Herrenmannschaft auf armenische Schachspieler mit einem Ergebnis von 2:2.

Unsere Vertreter Schahriyar Mammadyarov zeichneten mit Gabriel Sarkisjan, Teymur Radschabov mit Hayk Martirosyan, Nijat Abbasov mit Samvel Ter-Sahakyan und Rauf Mammadov mit Robert Hovanisyan, berichtet AzVision.

Unsere Schachspielerinnen kämpfen weiterhin mit der italienischen Nationalmannschaft. Bei den Europameisterschaften treten 39 Herren- und 29 Damenmannschaften an. Die Neun-Runden-Meisterschaft endet am 21. November.


Tags: