Präsident Aliyev erhält Beglaubigungsschreiben der neu ernannten Botschafter

  22 November 2021    Gelesen: 333
  Präsident Aliyev erhält Beglaubigungsschreiben der neu ernannten Botschafter

Am 22. November erhielt der Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev die Beglaubigungsschreiben der neu ernannten Botschafter von Nigeria, Uganda, Portugal und Finnland in Aserbaidschan, berichtet AzVision.az.

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev erhielt das Beglaubigungsschreiben des neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafters der Bundesrepublik Nigeria in Aserbaidschan Yakubu Santuraki Suleiman.

Ilham Aliyev erhielt auch das Beglaubigungsschreiben des neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafters Ugandas in Aserbaidschan Muhammad Tezikuba Kisambira.

Außerdem erhielt Präsident Aliyev das Beglaubigungsschreiben des neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafters Portugals in Aserbaidschan Jaime Van Zeller Leitao.

Darüber hinaus erhielt Ilham Aliyev das Beglaubigungsschreiben der neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafterin Finnlands in Aserbaidschan Kirsti Narinen.


Tags: