Die Vereinigten Staaten haben der Ukraine weitere 40 Milliarden Dollar zugeteilt

  21 Mai 2022    Gelesen: 271
  Die Vereinigten Staaten haben der Ukraine weitere 40 Milliarden Dollar zugeteilt

US-Präsident Joseph Biden hat einen Gesetzentwurf über 40 Milliarden Dollar an Hilfsgeldern für die Ukraine unterzeichnet.

Die US-Hilfe für die Ukraine hat 50 Milliarden US-Dollar überschritten, berichtet AzVision.

Das US-Repräsentantenhaus hat der Initiative zur Zuweisung zusätzlicher Mittel für die Ukraine letzte Woche zugestimmt, der Senat am 19. Mai. Die Schlussabstimmung im Senat endete nach der Asien-Tournee von Joseph Biden.

Während der US-Präsident weitere 33 Milliarden US-Dollar an Hilfe für Kiew forderte, erhöhte der Kongress diesen Betrag auf 40 Milliarden US-Dollar und schlug mehr Mittel für militärische Ausrüstung und Nahrungsmittelhilfe vor. Davon fließen etwa 20 Milliarden Dollar direkt in die Militärhilfe, darunter die Ausbildung und Ausrüstung des ukrainischen Militärs sowie die Aufstockung der US-Waffenbestände.


Tags:


Newsticker