Armenier haben Agdam unter Beschuss genommen-5 Zivilpersonen verletzt

  05 April 2016    Gelesen: 698
Armenier haben Agdam unter Beschuss genommen-5 Zivilpersonen verletzt
Einige Wohnsiedlungen des Bezirkes Agdam, sowie die Dörfer Saricoban, Ehmedagaly, Orta Gervend, Garadagly. und Safarli wurden durch die armenischen Streitkräfte am 4. April mit Artilleriefeuer unter Beschuss genommen.

Wie Azvision.az unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft des Bezirkes Agdam mitteilt, sind die verletzten Personen: Dschafarov Ilgar Hidayet(geb. 1968) aus dem Dorf Saricoban, Haydarov Farhad Lankaran(geb. 1968) und Haydarov Rashad Gulu(geb. 1989) beide aus dem Dorf Orta Gervend, Mistafayev Akif Musa(geb. 1974 aus dem Dorf Garadagly und Maharramova Pakize Ferman(geb. 2000) aus dem Dorf Safarli.


Tags: