Beben der Stärke 3,9 erschüttert Kaspisches Meer

  09 Februar 2024    Gelesen: 292
  Beben der Stärke 3,9 erschüttert Kaspisches Meer

Ein Erdbeben der Stärke 3,9 erschütterte das Kaspische Meer etwa 145 Kilometer östlich der Gala-Station, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Republikanische Zentrum für seismische Vermessung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans.

Das Beben ereignete sich in einer Tiefe von 62 km und wurde um 05:49 Uhr aufgezeichnet.


Tags:


Newsticker