Erdogan: Es gibt jeden Tag in der Türkei Menschen, die den Terroranschlag begehen wollen, der in Russland passiert ist

  27 März 2024    Gelesen: 436
    Erdogan:   Es gibt jeden Tag in der Türkei Menschen, die den Terroranschlag begehen wollen, der in Russland passiert ist

Jeder hat den Terroranschlag in Russland gesehen. Es gibt diejenigen, die in der Türkei jeden Tag das tun wollen, was in Russland passiert ist.

AzVision berichtet, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan dies während seiner Rede in Diyarbakir gesagt habe.

Er sagte, die Türkei kämpfe erfolgreich gegen Terroristen, darunter die Terrororganisation PKK. Dennoch versuchen einige Mächte immer noch, Terroristen gegen unser Land einzusetzen. Das können wir nicht zulassen. Es ist bereits eine Situation eingetreten, in der sich Terroristen nicht innerhalb des Landes bewegen können. Schritt für Schritt übernehmen wir die Kontrolle über unsere Grenzen hinaus.“

Es sei darauf hingewiesen, dass am 22. März ein Terroranschlag im „Crocus City Hall“ in der Region Moskau in Russland stattfand. Bei dem Vorfall starben etwa 140 Menschen. Der russische Präsident Wladimir Putin sagte, dass die Auftraggeber und Testamentsvollstrecker gefunden und bestraft werden. Der IS hat die Verantwortung für den Terroranschlag übernommen.


Tags:


Newsticker