Aserbaidschanische Turnerinnen holen sich Goldmedaille beim Grand Prix in Frankreich

  01 April 2024    Gelesen: 987
  Aserbaidschanische Turnerinnen holen sich Goldmedaille beim Grand Prix in Frankreich

Das aserbaidschanische Team für Rhythmische Sportgymnastik hat sich in Gruppenübungen beim 35. Internationalen Großen Preis der Rhythmischen Sportgymnastik in Thiais, Frankreich, eine Goldmedaille gesichert, berichtet AzVision.az.

Das Team aserbaidschanischer Turnerinnen, bestehend aus Gullu Aghalarzada, Kamilla Aliyeva, Yelyzaveta Luzan, Darya Sorokina, Laman Alimuradova und Zeynab Hummatova, sicherte sich die Medaille im Fünf-Ringe-Turnen.


Tags:


Newsticker