Aserbaidschan und die Ukraine diskutieren aktuelle Fragen der aktuellen Agenda der Zusammenarbeit

  02 Mai 2024    Gelesen: 569
  Aserbaidschan und die Ukraine diskutieren aktuelle Fragen der aktuellen Agenda der Zusammenarbeit

Der aserbaidschanische Außenminister Dscheyhun Bayramov traf sich mit der stellvertretenden Vorsitzenden der Werchowna Rada (Parlament) der Ukraine Olena Kondratiuk, die Aserbaidschan besucht, um am 6. Weltforum für interkulturellen Dialog in Baku teilzunehmen.

Die Diskussionen während des Treffens konzentrierten sich auf aktuelle Themen auf der Agenda der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Ukraine sowie auf regionale und internationale Sicherheitsfragen von beiderseitigem Interesse.

Minister Bayramov betonte den Beitrag enger Kontakte zur Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Ukraine und erwähnte die Schlüsselrolle der Beziehungen der Parlamentsmitglieder bei der Entwicklung der Partnerschaft.

Die Parteien würdigten die ständige Unterstützung der territorialen Integrität und Souveränität des jeweils anderen auf allen Plattformen und betonten die Bedeutung des Mechanismus der politischen Konsultationen für die Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Bayramov beleuchtete die aktuelle Situation und Realität in der Region in der Zeit nach dem Konflikt, den regionalen Frieden und die laufenden Baubemühungen.

Während des Treffens tauschten sich die Seiten auch über andere bilaterale und regionale Fragen von beiderseitigem Interesse aus.


Tags:


Newsticker