Aserbaidschanische Armee hält militärische Eidzeremonien ab – FOTOS

  10 Mai 2024    Gelesen: 388
  Aserbaidschanische Armee hält militärische Eidzeremonien ab –   FOTOS

Im Rahmen des vom aserbaidschanischen Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, genehmigten Ausbildungsplans für 2024 wurden in der aserbaidschanischen Armee militärische Eidzeremonien für neue Rekruten abgehalten, teilte das Verteidigungsministerium mit.

Die Zeremonien wurden für eröffnet erklärt, nachdem die Schlachtflagge in Begleitung des Militärorchesters zum Exerzierplatz gebracht wurde.

Zunächst wurde das Gedenken an den Nationalleader Heydar Aliyev und die Märtyrer, die ihr Leben für die territoriale Integrität Aserbaidschans geopfert haben, mit einer Schweigeminute gewürdigt. Anschließend wurde die Nationalhymne der Republik Aserbaidschan aufgeführt.

Die Rekruten legten feierlich den Militäreid ab und versprachen, dem Mutterland gegenüber loyal zu sein.

Die Zeremonien endeten mit einem feierlichen Personalmarsch vor der Tribüne.


Tags:


Newsticker