Es ist Zeit, die OSZE-Minsk-Gruppe und alle damit verbundenen Institutionen abzuschaffen

  14 Mai 2024    Gelesen: 379
  Es ist Zeit, die OSZE-Minsk-Gruppe und alle damit verbundenen Institutionen abzuschaffen

Es ist an der Zeit, die OSZE-Minsk-Gruppe und alle damit verbundenen Institutionen abzuschaffen.

Laut AzVision sagte der Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev dies am 14. Mai, als er die Delegation unter der Leitung des amtierenden Vorsitzenden der OSZE, Minister für auswärtige Angelegenheiten, europäische Angelegenheiten und Handel Maltas Ian Borg, empfing.

Das Staatsoberhaupt stellte fest, dass die Beseitigung der Folgen der militärischen Aggression Armeniens gegen Aserbaidschan und der Besetzung unseres Landes zwar seit ihrer Gründung auf der Tagesordnung der OSZE stehe, weder diese Organisation noch der Co-Vorsitzmechanismus der Minsk-Gruppe der OSZE sich um die Beseitigung der Folgen des Konflikts und die Befreiung der aserbaidschanischen Gebiete von der Besatzung kümmert, hat nichts für die Rückkehr der Binnenvertriebenen getan. In diesen Jahren diente der Verhandlungsprozess der Ko-Vorsitzenden der OSZE-Minsk-Gruppe auch der Fortsetzung der Besetzung aserbaidschanischer Gebiete.

Präsident Ilham Aliyev betonte, dass Aserbaidschan die Besatzung beendet habe, indem es seine territoriale Integrität und Souveränität im Einklang mit den Normen und Grundsätzen des Völkerrechts und der UN-Charta gewährleistet habe.

Das Staatsoberhaupt erklärte, dass der armenisch-aserbaidschanische Konflikt bereits Geschichte sei und nicht existiere, und wies darauf hin, dass es an der Zeit sei, die OSZE-Minsk-Gruppe und alle damit verbundenen Institutionen abzuschaffen. Die aserbaidschanische Seite hat dieses Problem angesprochen, und es gibt keinen Grund, warum die armenische Seite dem nicht zustimmen würde.


Tags:


Newsticker