Georgischer Premierminister: Das Gerede über US-Sanktionen ist leichtfertig

  15 Mai 2024    Gelesen: 595
  Georgischer Premierminister:  Das Gerede über US-Sanktionen ist leichtfertig

Die Rede von möglichen US-Sanktionen ist unseriös.

AzVision berichtet, dass dies vom georgischen Premierminister Irakli Kobakhidze gesagt wurde.

Der stellvertretende US-Außenminister für europäische und eurasische Angelegenheiten, James O'Brien, sagte zuvor, dass die Vereinigten Staaten Sanktionen gegen die georgischen Behörden verhängen würden, wenn die Demokratie im Land angegriffen werde.

Es sei darauf hingewiesen, dass das georgische Parlament heute in dritter Lesung den Gesetzentwurf „Über die Transparenz ausländischer Einflussnahme“ angenommen hat.


Tags:


Newsticker