Aserbaidschan und Tadschikistan unterzeichnen Dokumente

  23 Mai 2024    Gelesen: 538
  Aserbaidschan und Tadschikistan unterzeichnen Dokumente

Laut AzVision.az fand eine Zeremonie zur Unterzeichnung der Dokumente statt, an der Ilham Aliyev, Präsident der Republik Aserbaidschan, und Emomali Rahmon, Präsident der Republik Tadschikistan, teilnahmen.

Ilham Aliyev, Präsident der Republik Aserbaidschan, und Emomali Rahmon, Präsident der Republik Tadschikistan, unterzeichneten die „Erklärung zur strategischen Partnerschaft zwischen der Republik Aserbaidschan und der Republik Tadschikistan“.

Der Minister für digitale Entwicklung und Verkehr der Republik Aserbaidschan Raschad Nabiyev und der Minister für Industrie und neue Technologien der Republik Tadschikistan Sherali Kabir unterzeichneten die „Absichtserklärung zwischen dem Ministerium für digitale Entwicklung und Verkehr der Republik Aserbaidschan und dem Ministerium für Industrie und neue Technologien der Republik Tadschikistan“.

Der Justizminister der Republik Aserbaidschan, Farid Ahmadov, und der Direktor des Hinrichtungsdienstes der Regierung der Republik Tadschikistan, Barno Saidvalizoda, unterzeichneten die „Absichtserklärung über die Zusammenarbeit im Bereich der Vollstreckung gerichtlicher Handlungen und Handlungen anderer Organe zwischen dem Justizministerium der Republik Aserbaidschan und dem Vollstreckungsdienst der Regierung der Republik Tadschikistan“.

Der Minister für Ökologie und natürliche Ressourcen der Republik Aserbaidschan Mukhtar Babayev und der Vorsitzende des Ausschusses für Umweltschutz der Regierung der Republik Tadschikistan Sheralizoda Bahodur unterzeichneten die „Absichtserklärung über die Zusammenarbeit im Bereich Umweltschutz zwischen dem Ministerium für Ökologie und natürliche Ressourcen der Republik Aserbaidschan und dem Ausschuss für Umweltschutz der Regierung der Republik Tadschikistan“.

Der Außenminister der Republik Aserbaidschan Dscheyhun Bayramov und der Innenminister der Republik Tadschikistan Rahimzoda Ramazon unterzeichneten das „Abkommen über die Zusammenarbeit im Bereich Migration zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung der Republik Tadschikistan“.

Der Außenminister der Republik Aserbaidschan, Dscheyhun Bayramov, und der Außenminister der Republik Tadschikistan, Sirojiddin Muhriddin, unterzeichneten das „Abkommen über die Zusammenarbeit im Bereich des technischen Informationsschutzes zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung der Republik Tadschikistan“.


Tags:


Newsticker