Ukraine benötigt mindestens 1,5 Milliarden US-Dollar für die Sanierung beschädigter Kraftwerke

  07 Juni 2024    Gelesen: 346
 Ukraine benötigt mindestens 1,5 Milliarden US-Dollar für die Sanierung beschädigter Kraftwerke

Die Ukraine wird dieses Jahr mindestens 1,5 Milliarden US-Dollar benötigen, um beschädigte Kraftwerke zu reparieren.

AzVision teilt mit, dass der Chef des nationalen Energieunternehmens „Ukrenergo“ Volodymyr Kudrytsky dies in einer Sendung auf dem YouTube-Kanal „Ukrainska Pravda“ angekündigt hat.

„Es gibt unterschiedliche Schätzungen. Wenn wir über 2024 sprechen, denke ich, dass es 1,5 Milliarden US-Dollar sein werden, vielleicht sogar mehr.“ „Wir sprechen über die aktuelle Generation, die wiederhergestellt werden muss“, sagte er.

Laut Kudrytsky wurde etwa die Hälfte der bestehenden Stromerzeugungskapazität beschädigt oder zerstört.

"Derzeit haben wir eine wahrhaft historische Bilanz geringer Kapazitäten in Wärmekraftwerken. Das Ausmaß dieser Schäden in Wasserkraftwerken ist global. Es gibt fast kein unbeschädigtes Wasserkraftwerk mehr."  - sagte der Chef von „Ukrenergo“.


Tags:


Newsticker