Aserbaidschan eröffnet Kindergärten in den Dörfern Sus und Zabuch in Latschin

  09 Juli 2024    Gelesen: 455
  Aserbaidschan eröffnet Kindergärten in den Dörfern Sus und Zabuch in Latschin

In den Dörfern Sus und Zabuch im befreiten Bezirk Latschin in Aserbaidschan werden in den kommenden Tagen Kindergärten eröffnet, sagte Orkhan Abbasov, stellvertretender Direktor der staatlichen Agentur für Vorschul- und Allgemeinbildung in Aserbaidschan, in einem Briefing, berichtet AzVision.az.

Abbasov merkte an, dass in den kommenden Jahren in Füzuli und, falls erforderlich, in Schuscha gemeindebasierte Vorschulbildungsgruppen innerhalb von Schulen eingerichtet werden.


Tags:


Newsticker