Präsident Ilham Aliyev empfängt Weltschachpräsident Kirsan Iljumschinow

  21 April 2017    Gelesen: 415
Präsident Ilham Aliyev empfängt Weltschachpräsident Kirsan Iljumschinow

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Freitag, dem 21. April den Weltschachpräsidenten Kirsan Iljumschinow zum Gespräch empfangen.

Beim Gespräch betonte Kirsan Iljumschinow das hohe Niveau der Organisation des Traditionsturniers Shamkir Chess, das im aserbaidschanischen Schamkir zu Ehren des im Januar 2014 verstorbenen aserbaidschanischen Schachspielers, Großmeisters, Internationalen Meisters Vugar Gashimov stattfindet. Der Weltschachpräsident wies darauf hin, dass solche grandiose Turniere zur Stärkung der internationalen Zusammenarbeit Aserbaidschans im Sportbereich ihren wesentlichen Beitrag leisten, und in Hinsicht auf die Entwicklung des regionalen Tourismus des Landes von Bedeutung sind. Er sagte, dass eine große Anzahl von Menschen in der Welt sehr großes Interesse für diese Großveranstaltung zeigt.

Präsident Ilham Aliyev sprach die Bedeutung des Traditionsturnier Shamkir Chess an und ging davon aus, die Teilnahme vom Weltschachpräsidenten Kirsan Iljumschinow und weltweit führenden Schachspielern an diesem Turnier von der Bedeutung der Veranstaltung zeugt. Der Staatschef sagte, dass die Austragung von solchen renommierten internationalen Sportveranstaltungen nicht nur in der Hauptstadt Baku, sondern auch in verschiedenen Regionen Aserbaidschans sehr wichtig ist. Der Staatschef machte darauf aufmerksam, dass in Aserbaidschan sehr wichtige Arbeiten in Richtung der Entwicklung der Regionen des Landes und der Schaffung der notwendigen Infrastruktur getan werden.

Beim Gespräch unterstrichen die Seiten die Förderung des Sports auf der Staatsebene in Aserbaidschan und führten einen Meinungsaustausch über die Perspektiven der Zusammenarbeit.

Tags: