Konferenz zum 100. Jahrestag der ADR und dem 95. Geburtstag von Nationalleader Heydar Aliyev in Alma-Ata

  18 Mai 2018    Gelesen: 772
Konferenz zum 100. Jahrestag der ADR und dem 95. Geburtstag von Nationalleader Heydar Aliyev in Alma-Ata

In Alma-Ata fand eine Konferenz zum 100. Jahrestag der Demokratischen Republik Aserbaidschan (ADR) und dem 95. Geburtstag von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev statt, teilte das AZERTAC-Korrespondenzbüro Alma-Ata mit.

Im Rahmen der Konferenz wurde das Aserbaidschanische Geschichts- und Kulturzentrum an der Nationalen Universität von Kasachstan eröffnet und eine Gedenkveranstaltung zum 135. Jahrestag des großen aserbaidschanischen Dramatikers und Denkers, Opfer der Stalinschen Säuberungen in der Sowjetunion Hussein Javid statt.

An den Veranstaltungen nahmen ebenfalls der Assistent des Präsidenten der Republik Aserbaidschan für sozial-politische Angelegenheiten, Ali Hasanov, der aserbaidschanische Botschafter in Kasachstan Raschad Mammadov, der Parlamentsabgeordnete, Leiter der aserbaidschanisch-kasachischen interparlamentarischen Arbeitsgruppe Adil Aliyev, der Parlamentsabgeordnete, Direktor des Atatürk-Zentrums in Aserbaidschan Nizami Jafarov teil.


Tags: