Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt eine Gruppe von Vorstandsmitgliedern des Internationalen Nizami Ganjavi Zentrums

  13 März 2019    Gelesen: 705
  Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt eine Gruppe von Vorstandsmitgliedern des Internationalen Nizami Ganjavi Zentrums

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 13. März eine Gruppe von Vorstandsmitgliedern des Internationalen Nizami Ganjavi Zentrums zum Gespräch empfangen.

Die Ko-Vorsitzende des Nizami Ganjavi Zentrums, Vaira Vīķe-Freiberga, bedankte sich bei dem aserbaidschanischen Staatschef für den Empfang und sagte, dass sie am Vorabend des Frühlingsfestes Novruz nach Aserbaidschan gekommen sind, und mit großer Gastfreundschaft des aserbaidschanischen Volkes zutiefst zufrieden seien. Frau Vaira Vīķe-Freiberga äußerte sich lobend über die Unterstützung des Staatschefs für die Tätigkeit des Nizami Ganjavi Zentrums. Sie machte darauf aufmerksam, dass das Zentrum in den verflossenen Jahren seine Tätigkeit deutlich expandiert hatte. Sie fügte hinzu, dass neue Mitglieder in den Vorstand des Zentrums aufgenommen wurden. Der Gast erinnerte daran, dass mehr als 500 Delegierte aus 50 Ländern am VII. Globalen Bakuer Forum, das vom 14. bis 16. März sattfindet, teilnehmen werden. Die Ko-Vorsitzende des Nizami Ganjavi Zentrums sagte, dass die Teilnehmer auf dem Forum zum Thema "Neue Außenpolitik der Welt" in zehn verschiedenen Sitzungen globale und regionale Fragen diskutieren werden.

Präsident Ilham Aliyev äußerte sich zufrieden über die Entwicklung des Nizami Ganjavi Zentrums und wies darauf hin, dass es wichtig sei, die Tätigkeit des Zentrums zu erweitern. Das Zentrum richtet nach dem Bakuer Forum die Veranstaltungen auch in verschiedenen Teilen der Welt, was von wachsendem Einfluss des Nizami Ganjavi Zentrums zeugt, sagte der Präsident. Der Staatschef erklärte zugleich, das Globale Bakuer Forum habe sich zu einer wichtigen internationalen Plattform in der Welt entwickelt. Er betonte, es sei wichtig, über globale Fragen zu diskutieren. Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt hob beim Gespräch hervor, dass Aserbaidschan die Arbeit des Nizami Ganjavi Zentrums auch weiterhin unterstützen wird.

Ismail Serageldin, Ko-Vorsitzender des Internationalen Nizami Ganjavi Zentrums bedankte bei dem Staatsoberhaupt im Namen des Vorstands für die Unterstützung des Zentrums.


Tags: