CDU plant eigenen Newsroom

  14 März 2019    Gelesen: 509
CDU plant eigenen Newsroom

Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer plant den Aufbau eines Newsrooms in der Parteizentrale.

In einem Interview mit der Zeitung der Jungen Union sagte sie, die Partei müsse einen Weg finden, in Echtzeit auf unterschiedlichen Kanälen zu kommunizieren und Nachrichten zu setzen. Moderne politische Kommunikation zeichne sich dadurch aus, Herr über die eigenen Bilder zu sein und die Nachrichten selbst zu produzieren. Als positives Beispiel nannte Kramp-Karrenbauer den Auftakt zu den CDU-Werkstattgesprächen, bei dem man keine Journalisten zugelassen und stattdessen einen Livestream angeboten habe. 

Vor gut einem Jahr war die AfD-Fraktion im Bundestag mit ihrer Ankündigung auf Kritik gestoßen, ihre Kommunikation künftig über einen eigenen Newsroom zu steuern und sich dadurch unabhängiger von Medien zu machen.


Tags: