Vorsitzender des georgischen Parlaments besucht Aserbaidschan 

  10 September 2019    Gelesen: 453
  Vorsitzender des georgischen Parlaments besucht Aserbaidschan 

„Die strategische Zusammenarbeit mit Aserbaidschan ist für uns sehr wichtig. Ich werde mein Bestes geben, um diese Zusammenarbeit auf einem hohen Niveau zu halten. “

Der georgische Parlamentssprecher Archil Talakvadze sagte in einem Interview mit dem örtlichen APA-Büro.

Ein offizieller Besuch sei geplant, um die Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu stärken.

„Die Tagesordnung des georgischen Parlaments ist derzeit sehr voll. Wir reformieren das Wahlgesetz und ändern die Verfassung. Dies erfordert öffentliche Diskussionen im ganzen Land. Daher werde ich in den kommenden Monaten das Land nicht verlassen können. Mein erster Besuch war jedoch bei unserem Hauptpartner, den Vereinigten Staaten. Natürlich habe ich vor, die Nachbarländer zu besuchen, darunter auch Aserbaidschan. Der genaue Zeitpunkt des Besuchs in Aserbaidschan ist noch nicht festgelegt, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass dies der Fall sein wird. Die regionale Zusammenarbeit ist für Georgien sehr wichtig und wir sind Teil dieser Region. Ich werde mein Bestes tun, um eine enge strategische Zusammenarbeit mit den Nachbarländern aufrechtzuerhalten. “ - sagte Archil Talakvadze.

Hürü Aliewa


Tags: