Türkischer Vizepräsident zollt den aserbaidschanischen Märtyrern Respekt

  16 September 2019    Gelesen: 510
  Türkischer Vizepräsident zollt den aserbaidschanischen Märtyrern Respekt

Der Vizepräsident der Republik Türkei Fuat Oktay hat die Allee der Märtyrer besucht, um den aserbaidschanischen Helden zu gedenken, die ihr Leben für die Unabhängigkeit und territoriale Integrität des Landes gegeben haben.

Er legte einen Kranz am Denkmal der Ewigen Flamme nieder.

Der Vizepräsident genoss einen Panoramablick auf Baku, als er über die Geschichte der Märtyrergasse und die Wiederaufbauarbeiten in der Hauptstadt Aserbaidschans informiert wurde.

Der Vizepräsident Fuat Oktay legte daraufhin einen Kranz am Denkmal für türkische Soldaten in der Märtyrergasse nieder und signierte hier das Gästebuch.


Tags: