"In Bezug auf unsere territoriale Integrität gibt es keine Kompromisse" - Präsident Ilham Aliyev

  09 Oktober 2019    Gelesen: 480
  "In Bezug auf unsere territoriale Integrität gibt es keine Kompromisse" -  Präsident Ilham Aliyev

Das Hauptproblem ist heute der Bau neuer Gebäude, Dörfer und Städte nach der Befreiung der besetzten Gebiete. Wir werden dies tun, da heute eine wunderschöne Stadt in der Siedlung Shikharkh erbaut wurde, die sich im Verwaltungsgebiet der ehemals besetzten autonomen Region Berg-Karabach befindet.

Dies erklärte Präsident Ilham Aliyev bei der Eröffnung des Wohnkomplexes Gobu Park-2 für Binnenvertriebene im Bezirk Garadagh in Baku am 8. Oktober.

Das Staatsoberhaupt erklärte, dass in der Siedlung Shikharkh mehr als tausend Familien leben: „In den von den Kämpfen im April befreiten Gebieten wurde eine neue Siedlung errichtet - die Siedlung Jojuk Marjanli, die den ungezügelten Geist und Willen des heutigen aserbaidschanischen Volkes verkörpert. Viele unserer langjährigen Landsleute, von denen viele in der vertriebenen Stadt Bilasuvar lebten, kehrten mit großer Begeisterung zurück. Heute gibt es dort einen Prozess der Ernte, Landschaftsgestaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen. “

Präsident Ilham Aliyev sagte, die territoriale Integrität Aserbaidschans müsse wiederhergestellt werden. " Unsere territoriale Integrität wird von der ganzen Welt anerkannt, und wir verfolgen diesbezüglich konsequent unsere Politik. In Bezug auf unsere territoriale Integrität gibt es keine Kompromisse. Dies ist und wird nicht Gegenstand von Verhandlungen sein. Wir müssen immer stärker werden ", sagte das Staatsoberhaupt.

Hürü Aliewa


Tags: