Zehntausende unterzeichnen Online-Petition gegen berühmtes Silvesterfeuerwerk von Sydney – wegen der Buschbrände

  10 Dezember 2019    Gelesen: 603
Zehntausende unterzeichnen Online-Petition gegen berühmtes Silvesterfeuerwerk von Sydney –   wegen der Buschbrände

In Australien haben bereits Zehntausende eine Petition gegen das diesjährige Silvesterfeuerwerk im berühmten Hafen von Sydney unterzeichnet.

Vor dem Hintergrund der gegenwärtig so massiven Buschbrände bitten sie um eine Absage des Spektakels. Sie fordern zudem, das Geld dafür denjenigen zugute kommen zu lassen, die von den Bränden besonders hart getroffen seien – wie Bauern, Feuerwehrleute oder Tiere. Auch ganz allgemein ruft die Petition dazu auf: „Alle Staaten sollten Nein zu Feuerwerken sagen.“ Dieses könne Menschen traumatisieren. Außerdem sei genug Rauch in der Luft ist. Zuletzt hatten mehr als 80.000 Menschen die Petition unterzeichnet.

Nach jüngsten Angaben sind bereits sechs Menschen und mehr als 2.000 Koalas in Australien verbrannt.

Deutschlandfunk


Tags: