Medienbericht - Sohn von iranischem Oppositionsführer festgenommen

  14 Januar 2020    Gelesen: 543
Medienbericht - Sohn von iranischem Oppositionsführer festgenommen

Dubai (Reuters) - Inmitten der regierungskritischen Proteste im Iran haben die Behörden einem Medienbericht zufolge am Montag den Sohn eines hochrangigen Oppositionellen festgenommen.

Laut der Internetseite Sahamnews handelt es sich um Hossein Karubi. Er ist der Sohn von Mehdi Karubi, der zu den Anführern der oppositionellen sogenannten Grünen Bewegung gehört und seit 2011 unter Hausarrest steht. Mehdi Karubi hatte Irans geistliches Oberhaupt Ajatollah Ali Chamenei vor zwei Tagen zum Rücktritt aufgefordert. Hintergrund ist der Absturz der ukrainischen Passagiermaschine, die versehentlich vom iranischen Militär abgeschossen wurde. Die Führung in Teheran hatte eine Verantwortung des Iran zunächst vehement abgestritten. Dieses Vorgehen löste in den vergangenen Tagen Demonstrationen gegen die Regierung aus. Vor allem Studenten gingen auf die Straßen und prangerten die geistliche Elite des Landes an.


Tags: