Pakistan testet ballistische Rakete Hatf-3

  23 Januar 2020    Gelesen: 455
  Pakistan testet ballistische Rakete   Hatf-3

Pakistan hat am Donnerstag eine ballistische Rakete vom Typ Hatf-3 erfolgreich getestet. Darüber berichtet die Zeitung „Daily Times“ unter Verweis auf die pakistanische Armee.

Demnach war der Start Teil einer Militärübung der strategischen Streitkräfte des Landes, bei der die operative Kampfbereitschaft des Militärs überprüft werden sollte.

Die Reichweite der Boden-Boden-Rakete Hatf-3, die auch als „Ghaznavi“ bekannt ist, soll 290 Kilometer betragen. Die nach dem Herrscher Mahmud von Ghazni aus dem 11. Jahrhundert benannte Rakete kann unter anderem einen nuklearen Sprengkopf tragen.

Der Start folgte auf einen erfolgreichen indischen Raketentest: Erst am vergangenen Sonntag war eine U-Boot-gestützte Rakete K-4 von einer Unterwasserplattform vor der Küste von Andhra Pradesh abgefeuert worden. Diese hat eine Reichweite von 3500 Kilometern und kann ebenfalls einen nuklearen Sprengkopf tragen.

sputniknews


Tags: