Maas warnt vor Spirale nationaler Egoismen

  25 März 2020    Gelesen: 302
Maas warnt vor Spirale nationaler Egoismen

Bundesaußenminister Maas hat zu mehr Solidarität im Kampf gegen die Corona-Pandemie aufgerufen.

Das Resultat nationaler Kraftanstrengungen, die jetzt gefordert seien, dürften nicht zu einer Spirale von Egoismen werden, sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur vor den für heute geplanten Beratungen der G7-Außenminister.
Für die Bundesregierung stehe im Vordergrund, das eigene Handeln weltweit mit Partnern zu koordinieren und dort solidarisch zu sein, wo auch immer Spielräume dafür bestünden. Die Außenminister sieben führender westlicher Industriestaaten schalten sich am Nachmittag zu einer vierstündigen Videokonferenz zusammen. Die rasche Ausbreitung des Coronavirus wird zu den Hauptthemen zählen. Mit Italien zählt das derzeit am stärksten betroffene Land zur G7. Von den USA sagt die Weltgesundheitsorganisation, dass sie das neue Epizentrum der Pandemie werden könnten.


Tags: