NATO enttäuscht die Armenier

  01 April 2020    Gelesen: 716
  NATO enttäuscht die Armenier

Der Sonderbeauftragte des NATO-Generalsekretärs für den Kaukasus und Zentralasien, James Appathurai, gab auf seiner offiziellen Facebook-Seite eine Erklärung zu den sogenannten "Wahlen" ab, die am 31. März in den besetzten Gebieten Aserbaidschans abgehalten wurden.

Die aserbaidschanische Vertretung bei der NATO erklärte gegenüber Azvision.az, die NATO habe offiziell erklärt, dass sie die sogenannten "Wahlen" nicht anerkenne.

James Appathurai drückte auch seine Unterstützung für die OSZE-Minsk-Gruppe und die Erklärung der Co-Vorsitzenden zu diesem Thema aus.


Tags: