Einkommensschwache Familien profitieren nicht von Kindergeld

  06 Juli 2020    Gelesen: 572
Einkommensschwache Familien profitieren nicht von Kindergeld

Mehr als eine Million einkommensschwache Familien profitieren nicht vom Kindergeld.

Grund dafür ist, dass die Leistung in voller Höhe den Anspruch auf Grundsicherung sowie Sozialgeld mindert. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ unter Berufung auf eine Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion berichtet, wurden dadurch im vergangenen Jahr insgesamt 4,7 Milliarden Euro weniger an die Familien ausgezahlt.

Ausgerechnet die allerärmsten Familien gingen beim Kindergeld leer aus, obwohl sie es dringend brauchten, kritisierte die Linken-Sozialexpertin Zimmermann.

deutschlandfunk


Tags: