Armenier beschädigten mehr als 10 Häuser in Tovuz

  14 Juli 2020    Gelesen: 961
  Armenier beschädigten mehr als 10 Häuser in Tovuz

a

Infolge der militärischen Provokation der armenischen Streitkräfte in Richtung der aserbaidschanischen Region Tovuz wurden im Dorf Dondar Guschchu 6 Häuser beschäadigt.


Samir Huseynov, der Exekutivvertreter des Dorfes Dondar Guschchu, sagte gegenüber Azvision.az. Ihm zufolge wurde ein Haus vollständig zerstört.

"Derzeit ist die Situation im Dorf stabil. "Die Menschen sind mit ihrer Arbeit beschäftigt."

Rahila Askerova, die Bürgermeisterin von Tovuz 'Dorf Aghdam, sagte gegenüber Azvision.az, dass mehrere Häuser durch feindliches Feuer beschädigt wurden. Die Anzahl der beschädigten Häuser wird derzeit ermittelt.

"Unser Zivilist Aziz Azizov wurde infolge eines armenischen Feuers getötet."

Insgesamt wurden in den beiden Dörfern mehr als 10 Häuser beschädigt.


Tags: