5 Armenier, die an Zusammenstößen mit Aserbaidschanern beteiligt waren, in Moskau festgenommen

  27 Juli 2020    Gelesen: 499
  5 Armenier, die an Zusammenstößen mit Aserbaidschanern beteiligt waren, in Moskau festgenommen

In der russischen Hauptstadt Moskau wurden fünf Armenier festgenommen, die an Zusammenstößen mit Aserbaidschanern beteiligt waren, berichtet AzVision.az.

Russischen Medien zufolge hat das Nikulinsker Gericht beschlossen, Nikoyan Artak, Apreyan Arsen, Apreyan Armen, Nikoyan Seyran und Petrosyan Argischt zu verhaften.

Sie werden des Rowdytums als Gruppe beschuldigt.


Tags: