Herrmann (CSU) schließt Einsatz von Gewalt aus

  31 Juli 2020    Gelesen: 241
Herrmann (CSU) schließt Einsatz von Gewalt aus

Der bayerische Innenminister Herrmann schließt aus, dass verpflichtende Coronatests für Reiserückkehrer mit Gewalt durchgesetzt werden.

Der CSU-Politiker sagte den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland, hier sei in jedem Fall die Verhältnismäßigkeit der Maßnahme zu beachten. Welche Schritte gegen Menschen eingeleitet werden könnten, die sich einem Test verweigerten, könne erst entschieden werden, wenn die Anordnung des Bundesgesundheitsministeriums vorliege. Diese soll nächste Woche in Kraft treten.


Tags: